Wegweiser durch den Förderprogramm- und Stipendiendschungel

Studieren ohne Schulden - Um ein Stipendium bewerben

Studieren ohne Geldsorgen
Das Hochschulsystem hat sich gewandelt: Umstellung auf das Master- und Bachelorsystem, Entwicklung des europaweiten Leistungspunktsystems ECTS, Einführung von Eliteuniversitäten und nicht zuletzt von Studienbeiträgen an den Hochschulen einiger Länder.

Dank letzterem wächst die Nachfrage nach Möglichkeiten der Studienfinanzierungs stetig. Trotz einer Erweiterung des Angebots fühlen sich viele Abiturienten und Studierende im Dschungel der Förderungsmaßnahmen verloren und alleingelassen. Wer fördert wen oder was zu welchen Bedingungen?

Bei diesen Fragen setzt das vorliegende Handbuch an, das einen umfassenden Überblick über alle Studienfinanzierungen bietet.

So werden neben der gesetzlichen Förderung wie BAföG Studienkredite und -fonds, Darlehen einzelner Bundesländer, Stipendienprogramme von Seiten der Wirtschaft, Aufstiegsstipendien für beruflich Qualifizierte u.v.m. vorgestellt. Außerdem werden weitere Wege aufgezeigt, mit denen der studentische Geldbeutel kurz- oder längerfristig entlastet werden kann: Kindergeld, akademische Wettbewerbe, spezielle Angebote der Hochschulen, Befreiung von Telefongrundgebühren, etc.

Ein besonderer Fokus des Buches liegt auf Stipendien, deren größter Vorzug sicherlich ist, dass nichts zu erstatten ist, so dass in den ersten Berufsjahren nicht erst ein Schuldenberg abgebaut werden muss.

Neben einer ausführlichen Vorstellung der großen Begabtenförderwerke wird auch eine Vielzahl kleiner, unbekannter Stiftungen erwähnt, denen es häufig an Bewerbern mangelt und die teilweise gar auf ihren Fördergeldern sitzenbleiben.

»Studieren ohne Geld«,
Ein Wegweiser durch den Förderprogramm- und Stipendiendschungel,
Georg Beckmann, Hanna Markones. interconnections, ISBN 978-3-86040-154-5, 192 Seiten.

Ähnliche Titel:
»Praktika – EU-Einrichtungen und internationale Institutionen«
Voraussetzungen, Bewerbung, Adressen, Chancen
Georg Beckmann, Hanna Markones. interconnections, ISBN 978-3-86040-155-2, 192 Seiten.

Bezug über http://interconnections.de, > Jobs, Praktika
Auch über den Buchhandel

Direktlinks
http://interconnections.de/content/studieren-ohne-geld
http://interconnections.de/content/praktika-%E2%80%93-bei-eu-un-und-internationalen-organisationen

Verlag und Betreiber diverser Reiseseiten und Jugendportale. Gründung 1984 mit dem Schwerpunkt des Buchprogramms auf Sachthemen wie Jobs, Praktika, Aupair, Freiwilligendiensten.
Ferner gibt es auch Reiseführer und Reiseberichte, darunter den einzigen aktuellen Interrailführer auf dem deutschsprachigen Markt. In letzter Zeit wurde das Programm auch um Autobiographien erweitert.

Kontakt:
interconnections medien & reise e.K.
Georg Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
0761 700 650
info@interconnections.de
http://interconnections.de