Die weltweit größte Metropole Madrid hat eine beeindruckende Geschichte

Wie die spanische Hauptstadt Madrid zu ihrem Namen kam

Die Geschichte der spanischen Hauptstadt Madrid und deren Bedeutung.

WelcherName.de Infopost 102/2012, Baden-Baden, 22. August 2012

Die spanische Hauptstadt ist mit rund sechs Millionen Einwohnern eine der größten Metropolen der Welt. Seit vielen Jahrhunderten ist Madrid geographisches, politisches und kulturelles Zentrum Spaniens. Von Madrid aus herrschen Könige, Bischöfe sowie wichtige Verwaltungs- und Militärbehörden. Heute hat Madrid einen international hohen Stellenwert als Handels- und Finanzzentrum.

In Madrid sind sechs öffentliche Universitäten beheimatet sowie Hochschulen, Theater, Museen und Kultureinrichtungen. Der Name „Madrid“ reicht zurück bis ins 9. Jahrhundert. In den Jahren 852 bis 886 wurde eine maurische Burg an der Stelle des heutigen Madrider Königspalastes errichtet. Die Anlage wurde zunächst „magerit“, später „Madschrit“, dann „Magrit“ genannt. „Madrid“ war geboren. Im Jahr 1083 wurde Madrid kastilisch. Im Jahr 1309 wurde unter Fernando IV. die Ständeversammlung des Königreichs Kastilien erstmals nach Madrid einberufen.

Madrid – spanische Hauptstadt seit 1561

1561 verlegte Philipp II. den königlichen Hof nach Madrid. Mit diesem Schritt wurde der Grundstein für den Aufstieg der Stadt gelegt. Madrid wurde damit Hauptstadt Spaniens. Abgesehen von einer kleinen Unterbrechung (1601 bis 1606, die Zeit der spanischen Habsburger) ist dem bis heute so. Im Jahr 1701 brach der Spanische Erbfolgekrieg aus. Er führte zu einer englisch-portugiesischen Besetzung der Stadt. Im Jahr 1714 wurde der spanische Thron durch die Bourbonen übernommen. Diese bauten den heutigen Königspalast. Während der Regierungszeit Karls III. wurden die öffentliche Infrastruktur der Stadt modernisiert und ausgebaut. Nach 1808 war Madrid fünf Jahre lang von den Franzosen besetzt.

WelcherName.de ist das große und bedienungsfreundliche Verzeichnis für Vornamen, Hundenamen, Katzennamen, Kleintiernamen. Mit 40.000 Namen bietet www.WelcherName.de interessante Varianten gängiger Namen, internationale Ausprägungen und liefert fast immer auch die passende Bedeutung.

WelcherName.de, das große Verzeichnis für Vornamen, Hundenamen und Katzennamen.

Kontakt:
WelcherName.de
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 8582609-0
presse@primseo.de
http://www.welchername.de

Pressekontakt:
PrimSEO GbR
Dr. Thomas und Andreas Bippes M.A.
Voltaire-Weg 6
76532 Baden-Baden
07221 / 85826091
info@primseo.de
http://www.primseo.de