Bauernopfer in Stuttgart21

Der Stuttgarter Polizeipräsident Siegfried Stumpf hat die Verantwortung für den massiven Polizeieinsatz gegen Gegner des Bahnprojekts Stuttgart 21 Ende September übernommen. “Man hat nicht in den Einsatz und in die Taktik hereingeredet”, sagte Stumpf am Montag vor dem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss im Stuttgarter Landtag. Bei dem massiven Polizeieinsatz am 30. September 2010 wurden mehrere hundert Menschen verletzt, vier davon schwer.