Berlusconi auch Patrone?

Die italienische Staatsanwaltschaft geht Vorwürfen nach, Ministerpräsident Silvio Berlusconi kaufe vor einem Vertrauensvotum am Dienstag im Parlament Stimmen. Die kleine Mitte-Links-Partei Italien der Werte reichte am Freitag in Rom Beschwerde ein. “Im Parlament werden wir Zeuge von Korruption”, sagte Parteimitglied Luigi De Magistris. “Geld, Gefälligkeiten und andere Dinge werden angeboten, das ist ein Fall für die Justiz”. Der Ministerpräsident wies die Vorwürfe zurück.