Bioerlebnistag in den Herbstferien

Kühe, Schafe, Ponys auf der Bio Ranch Zempow hautnah erleben.

Bioerlebnistag in den Herbstferien

Treckersurfen auf der Bio Ranch

Zempow. In den Herbstferien bietet die Bio Ranch jeden Dienstag einen Bioerlebnistag für Kinder im Alter von 4 bis 13 Jahren an. Um 10 Uhr startet der Erlebnistag mit einer Kennenlernrunde. Schnell werden mit den Eltern noch die Handynummern ausgetauscht. Dann haben die Eltern kinderfrei. Sie können die Region erkunden. Gern werden noch Ausflugstipps ausgetauscht. Direkt in Zempow empfiehlt sich eine Wanderung rund ums Dorf und ein Besuch im einLaden, dem Zempower Bio-Regional Laden. Auch kann man auf einer Kanu Tour in Diemitz die Mecklenburgische Seeplatte erkunden. Wer mehr Interesse an Kultur hat, besucht das 3Königinnen Palais in Mirow, lässt sich durch das Schloß Rheinsberg führen oder radelt auf der Tour Brandenburg zur Bischofsburg nach Wittstock.

Die Kinder gehen mit der Reitlehrerin zum Pferdestall. Der Bernhardiner Rettungshund Shadow freut sich schon. Die Meerschweinchen mögen so viel Trubel nicht. Mit Halfter und Führseil geht es weiter zur Ponyweide. Zuvor haben die Kinder gelernt, wie sie die Ponys enspannt auf der Weide begrüßen können. Nicht drauflos stürmen. Erstmal stehen bleiben und beobachten. Die Ponys kommen dann von ganz allein. Für einen harmonische Beziehung zum Pony ist auch das Putzen und Hufe auskratzen sehr wichtig. Ponypflege im Pferdestall steht auf dem Plan. So jetzt geht es endlich los auf den Ponyspaziergang rund um das gemütliche Feriendorf. Es geht über Weiden und Felder zu einer großen Wikingerschaukel.

Nach dem Ponyspaziergang darf getobt werden. Unter dem Dach der Scheune ist eine pfiffige Strohburg mit einem echten Tarzanseil. Alle überschüssigen Kräfte können hier abgearbeitet werden. Wer essen will, muss kochen. Es geht in die Küche des Gemeinschaftsraums. Kartoffeln schälen, Möhren putzen gehören dazu. Die frischen Bio Lebensmittel werden zu einem schmackhaften, kleinen Festessen für die Kinder. Einfach zubereitet und super lecker. Zum Abschluss darf auch etwas Süßes nicht fehlen.

Nach dem Mittagessen ist Zeit für freies Spielen eingeplant. Die Kinder haben sich schon gut kennen gelernt und erkunden den Spielplatz. Anschließend geht es dann mit Treckerkremser auf Rundfahrt. Das ist immer ein ganz besonderes Erlebnis. Auf der Kuhweide ist es dann wie auf einer richtigen Safari. Mit dem Treckerkremser kommt man ganz dicht an die Angus Kühe heran. Manche Kühe sind gleich neugierig, andere kommen und schubbern sich am Trecker. Tierbeobachtung ist spannend. Wie funktioniert eine Herde? Kann die Kuh rot sehen? Ganz nebenbei lernen die Kinder viel über Kühe. Dazu gibt es dann noch Kekse und Apfelsaft. Auf dem Rückweg können die Kinder ein Blick auf die kleine Herde mit Gotlandschafen werfen.

Auf der Ranch wird es dann schon wieder spannend. Kennt jemand das Treckersurfen? Die meisten kennen es nicht. Eine Surfmatte wird vom kleinen günen John Deere Trecker gezogen. Das trainiert das Gleichgewicht. Runterfallen kann man auch, aber man fällt nicht tief. Gesurft wird ja auf der Wiese. Und so ist ein ganzer Tag wie im Fluge vergangen. Die Eltern holen ihre Kinder um 17 Uhr ab. Manche Kinder wollen gleich morgen noch mal einen Bioerlebnistag mitmachen. Den gibt es aber nur einmal in der Woche – immer Dienstags.

Die Bio Ranch liegt auf halbem Wege zwischen Berlin und Hamburg in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Bio Ranch Zempow – Unser Profil

Ökologischer Landbau seit 1992: 500 ha Acker, Grünland, Wald in der Mecklenburgischen Seenplatte, Müritz Nationalpark Region
Mitgliedschaft: Gäa Verband, Netzwerk Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau, Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau FÖL, Slow Food.
Betriebszweige: Mutterkuhhaltung, Rindermast, Futterbau, Topinambur
Low Stress Stockmanship: Ausbildung, Seminare, Praktika, Trainee, FÖJ
Natural Horsemanship: Tagesseminare, Persönlichkeitstraining mit Pferden, Freies Reiten
Landurlaub und Teamevents: Bauernhofurlaub, Ferienwohnungen, Seminarhaus, Reiten,
Teamevents:Tierkommunikation mit Pferden, Rindern, Schafen und Hunden, Gruppenerlebnisse und Seminare mit leckerem Bio-Essen
Direktvermarktung: Bio Angus Beef: Zartes Fleisch vom Bio Angus Rind, Red Angus, Black Angus
Auszeichnungen: Zukunftspreis 2010 “Garten der Metropolen” der Akademie für nachhaltige Entwicklung in Mecklenburg-Vorpommern 2010/11 Ausstellung des Videokunstprojektes “Movement” in der Weserburg, Bremen, 2009 ausgezeichnet mit dem Bremer Videokunst Förderpreis
Jubiläum: Im Herbst 2012 feiert die Bio Ranch “20 Jahre ökologischer Landbau in Zempow”.

Bio Ranch Zempow
Swantje und Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12
16837 Zempow

Tel: 033923- 76950
Fax: 033923- 76951
Mobil: 0173-2058506
info@bio-ranch-zempow.de
www.bio-ranch-zempow.de

Kontakt:
Bio Ranch Zempow
Wilhelm Schäkel
Birkenallee 12
16909 Wittstock OT Zempow
033923-76950
ws@bioranch.info
http://www.bioranch.info