Kategorie: Allgemein

Zahlungen gestoppt

Wegen weit verbreiteten Betrugs hat die libysche Übergangsregierung ihre Zahlungen an ehemalige Kämpfer gegen die Armee von Muammar al-Gaddafi vorerst gestoppt. Millionen Dollar seien verloren gegangen, weil das Geld an Betrüger gezahlt worden sei, zitierte die amtliche Nachrichtenagentur LANA am Montag...

Tom Hanks

Hollywood-Star Tom Hanks könnte schon bald in die Rolle von Zeichentrick-Visionär Walt Disney schlüpfen. Wie das US-Branchenblatt „Variety“ berichtet, ist der 55-Jährige für die Hauptrolle im Film „Saving Mr. Banks“ vorgesehen, der die wahre Geschichte hinter der Entstehung des berühmten „Mary...

Veröffentlicht

Zum hundertsten Jahrestag des Untergangs der “Titanic” sind auf einer Internetseite mehr als 200.000 Dokumente zu dem Unglück veröffentlicht worden. Mit den Dokumenten könnten die Schicksale von Passagieren an Bord nachgezeichnet werden, erklärte Miriam Silverman von der britischen Webseite Ancestry.co.uk am...

VZ-Netzwerke noch zu retten?

Der Medienkonzern Holtzbrinck will die seit langem schwächelnden VZ-Netzwerke (StudiVZ) retten und dazu auch Geld investieren.Geplant sei ein Relaunch der Websites im Sommer, so der Geschäftsführer von Holtzbrinck Digital, Markus Schunk, gegenüber der „Welt“ (Dienstag-Ausgabe). Schunk rechnet bis dahin mit weitersinkenden Nutzerzahlen,...

Auch Sony

Der japanische Elektronikkonzern Sony rechnet für das am 31. März beendete Geschäftsjahr mit Rekordverlusten. Der Hersteller der PlayStation revidierte heute seine Prognose drastisch nach unten und geht jetzt von einem Nettofehlbetrag von 520 Mrd. Yen (4,86 Mrd. Euro) aus....

UNO besorgt wegen Mali

Der UNO-Sicherheitsrat hat sich besorgt über die „wachsende terroristische Bedrohung“ im westafrikanischen Mali gezeigt. In einer gestern (Ortszeit) in New York veröffentlichten Erklärung äußerte der Sicherheitsrat vor allem Sorge darüber, dass sich Mitglieder des Al-Kaida-Netzwerks und Extremisten unter die Aufständischen im...