Das erste First-Class-Hotel auf Fehmarn eröffnet

Die Ostseeinsel ist um ein Hotel-Juwel reicher. Am Südstrand von Fehmarn hat jetzt das Strandhotel Bene eröffnet.

Das erste First-Class-Hotel auf Fehmarn eröffnet

Strandhotel Bene

Das Hotel bietet eine traumhafte Aussicht, entspannte Atmosphäre und einen sympathischen Service. Alle 44 Zimmer des First-Class-Hotels haben einen Balkon und fast alle einen herrlichen Blick auf das Meer. Einzigartige Lage, modernes Design, komfortable Ausstattung, angenehme Ruhe und viel Behaglichkeit – das ist im neuen Strandhotel die Basis für einen erholsamen Aufenthalt. Im Restaurant Bene dürfen sich die Gäste auf regionale und saisonale Spezialitäten mit euro-asiatischen Einflüssen freuen. Frühstück, Lunch und Dinner werden hier in einer attraktiven Umgebung direkt an der Strandpromenade serviert. Das Restaurant steht für authentische Speisen und eine erlesene Auswahl an internationalen Weinen. Ein Highlight des Strandhotels ist die Bene Lounge. Die elegante Bar lädt zum entspannen Verweilen ein. Mit diesem neuen First-Class-Hotel soll die Hotellandschaft auf der Sonneninsel Fehmarn weiter belebt werden.

Geleitet wird das Strandhotel Bene von der erfahrenen Hotelmanagerin Angela Barth. Sie bringt viel Erfahrung und noch mehr Kontakte mit auf die Insel. Gemeinsam mit ihrem engagierten Team möchte Sie die erste Adresse am Strand werden. “Ich lege großen Wert auf herzliche Gastfreundschaft und aufmerksamen, kompetenten Service” so die Hotelchefin.

Arbeiten, wo andere Urlaub machen – auch das geht im Bene. Der Tagungsraum lebt im modernen Business-Style verfügt über Tageslicht und neueste Technik. Dieses Hotel macht mehr als neugierig auf Workshops, Meetings oder kreative Events für bis zu 18 Personen. Das Highlight für alle Tagungs- oder Bankett-Gäste ist eine exklusive Führung durch das U-Boot U 11, das seit seiner Außerdienststellung als Museumsschiff im Hafen von Burgstaaken liegt.

http://www.bene-fehmarn.de

Fehmarn ist mit rund 2000 Sonnenstunden im Jahr Deutschlands Sonneninsel Nummer Eins. Das Strandhotel Bene bietet den optimalen Standort, um das Mehr an Erholung auf Fehmarn ganz nach Belieben zu genießen.

Direkt vor dem Hotel befindet sich der lange, feinsandigen Südstrand, der seicht ins klare Ostseewasser ausläuft. In unmittelbarer Nähe lockt die Stadt Burg mit regem, kulturellem Treiben. Das Hotel bietet neben einem Meer- oder Dünenblick von jedem Zimmer, eine außergewöhnliche Speisekarte im Restaurant sowie die passenden Drinks in der Lounge am Strand.

http://www.bene-fehmarn.de

Kontakt:
Strandhotel Bene Fehmarn
Angela Barth
Südstrandpromenade
23769 Fehmarn OT Burgtiefe
+49 4371 8653

http://www.bene-fehmarn.de
Kontakt@bene-fehmarn.de

Pressekontakt:
Agentur Karl & Karl
Wolf-Thomas Karl
Erich-Kästner-Strasse 19a
60388 Frankfurt am Main
tk@karl-karl.com
+49 (0)178 – 18 44 946
http://www.karl-karl.com