Das ist mal ‘ne Idee

Großbritannien will offenbar die Gunst der Stunde nutzen und sich bis in ferne Zukunft bei Investoren zu niedrigen Zinsen mit frischem Geld eindecken.

Das unter Sparzwang geratene Land denkt demnach über den Verkauf von 100-jährigen und gar „ewigen Staatsanleihen“ nach, um von den niedrigen Marktzinsen auf lange Zeit zu profitieren.