Dumm gelaufen

Damit hatte ein gehörloses Diebes-Pärchen wohl nicht gerechnet.

Als sich ein 51-Jähriger und seine 24-jährige Komplizin in einem Kaufhaus mittels Gebärdensprache ungeniert über ihre “Arbeit” unterhielten, wurden sie von einem Kunden beobachtet, der jede Geste verstand – weil auch er taub ist. Jetzt sitzt das Duo in Haft.