“Eine Nacht mit Kostja Ullmann”

Das Online-Trailerportal www.flimmer.de bringt seinen Usern nicht nur die aktuellsten Filmtrailer näher, sondern auch gleich die dazugehörigen Stars; Fans haben ab sofort die Chance auf ein ganz besonderes “Meet & Greet” mit Kostja Ullmann.

"Eine Nacht mit Kostja Ullmann"

flimmer.de

Er ist einer von Deutschlands erfolgreichsten Kinostars: Kostja Ullmann. Momentan ist der 28jährige Schauspieler an der Seite von Til Schweiger im Action-Blockbuster SCHUTZENGEL zu sehen. Auch privat ist er ein fleißiger Kinogänger und ein ebenso großer Filmtrailer-Fan. Seitdem Kostja seine Lieblingstrailer auf flimmer.de schaut, wird er dafür -wie jeder angemeldete User auf dem Portal- mit exklusiven Prämien belohnt! Inzwischen hat sich Kostja schon zwei Kinotickets “erflimmert” und sucht nun gemeinsam mit Flimmer.de lediglich noch nach einer passenden Begleitung für den Ausflug ins CineStar-Kino und ein angeschlossenes Abendessen in Kostjas Lieblingsrestaurant in Berlin.

Neben dem Ausflug ins Kino (zur Verfügung gestellt von CineStar) und dem angeschlossenen Abendessen spendiert Flimmer.de der glücklichen Gewinnerin/dem Gewinner auch gleich noch die An- und Abreise mit der Deutschen Bahn (zur Verfügung gestellt von der DB AG) sowie eine Übernachtung im nhow Hotel Berlin, der wohl hippsten Unterkunft der Hauptstadt (zur Verfügung gestellt vom nhow Berlin).

Und so funktioniert das Flimmer-Facebook-Gewinnspiel:
User können sich ab sofort auf dem Facebook-Profil unter

http://www.facebook.com/flimmern.und.belohnt.werden

für das Gewinnspiel kostenfrei registrieren.
Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren. Die Verlosung dauert 14 Tage und der wird im Anschluss ausgelost. Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per Email.

Das Onlineportal Flimmer.de wurde vor wenigen Wochen von den Regisseuren Marco Kreuzpaintner und Roland Emmerich in Berlin Gegründet. Eingebettet in ein unterhaltsames Trailerquiz wird dem Nutzer am Ende eines jeden Filmtrailers eine Frage zum Inhalt gestellt. Beantwortet der User diese richtig, so werden ihm bis zu 10 Cent auf seinem virtuellen Konto gutgeschrieben.
Hat er dann über die Zeit hinaus ausreichend Guthaben gesammelt, so kann er dieses in Kinotickets, DVDs oder Video-On-Demand-Abrufe eintauschen. Auch Spenden ist möglich.

Seit dem Launch von flimmer.de am 16. August hat das Portal bereits viele zehntausende aktive User angezogen.

Kontakt:
Flimmer GmbH
Martin Wroblewski
Linienstr. 214
10119 Berlin
030 577089080
mw@flimmer.de
http://www.flimmer.de