Erdbeben

Ein schweres Erdbeben hat Zentralasien erschüttert. Im dicht besiedelten Ferghana-Tal wackelten Gebäude, sagten Einwohner laut Nachrichtenagentur Reuters. Mehr als zehn Millionen Menschen leben in dem Tal, das sich auf die Staatsgebiete von Usbekistan, Tadschikistan und Kirgistan erstreckt.