Erneute Sturmwarnung für Teile der USA

Die Wetterbehörde in den USA habe in der Nacht ihre Warnung vor dem Tropensturm “Lee” ausgedehnt.

Nach Texas, Louisiana und Missippi muss auch in den Küstengebieten von Alabama und Florida mit heftigem Sturm und viel Regen gerechnet werden. Die Gouverneure von mehreren Bundesstaaten riefen den Notstand aus. Ein Teil der Förderplattformen für Öl und Gas im Golf von Mexiko wurden evakuiert. Die Meteorologen erwarteten, dass der Sturm im Tagesverlauf in Louisiana das Festland erreicht und dann Richtung Osten weiterzieht.