Hat Schäuble bald die “Schnauze” voll?

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) macht schwere Zeiten durch.
In den Eklat um den Rücktritt seines Sprechers schaltete sich die Kanzlerin ein. Es gab ein “ausführliches” Gespräch, wie es heißt. Die FDP fordert vom Minister, den Koalitionspartner nicht mehr zu überrumpeln. Die Länder fühlen sich bei der Einkommenssteuer übergangen. In der Bild-Zeitung kann man heute lesen, “dass es Stimmen gibt, die einen Rücktritt noch vor Weihnachten erwarten”.