HSH – China Bank?

Die HSH Nordbank öffnet sich für ausländische Investoren.

Die angeschlagene deutsche HSH Nordbank öffnet sich für Investoren aus China. Die staatliche China Development Bank gewährt der HSH einen Kredit über 500 Mio. Dollar (385 Mio. Euro) mit einer Laufzeit von fünf Jahren, wie das norddeutsche Institut am Mittwoch mitteilte. Darüber hinaus führten beide Häuser Gespräche über einen “weiteren Ausbau der Geschäftsbeziehungen”.

Die Mehrheitseigentümer der HSH – Hamburg und Schleswig-Holstein – müssen sich auf Druck der EU im Gegenzug für Staatshilfen voraussichtlich bis 2014 von ihren Anteilen trennen.