Italien: Possenspiel geht weiter

Der Krieg zwischen Italiens Premierminister Silvio Berlusconi und seinem Ex-Verbündeten Gianfranco Fini eskaliert.
Fini will Berlusconi daran hindern, weiterhin das Logo seiner Partei “Volk der Freiheit” (PdL – Popolo della libertá) zu nutzen, die die beiden Politiker gemeinsam im vergangenen Jahr gegründet hatten. “Berlusconi wird das Parteisymbol nicht mehr nutzen können, weil dieses auch Fini gehört”, berichtete der Fraktionschef von Finis Rechtsfraktion “Zukunft und Freiheit in Italien” (FLI) Italo Bocchino. Berlusconi hatte im Juli Fini aus der PdL verjagt, nachdem der Rechtspolitiker immer wieder den autoritären Führungsstil des Premierministers kritisiert hatte.