Keine Hysterie?

Herrenlose Koffer auf deutschen Bahnhöfen, eine Paketbombe für die Kanzlerin, Warnungen auf dem Flughafen.
Auch wenn sich die Deutschen im Internet oder in Umfragen gelassen geben, die Warnungen vor einem möglichen Terroranschlag lassen sie dennoch wachsamer werden. Mehrmals wurde am Freitag Alarm ausgelöst. In Düsseldorf wurde ein ICE evakuiert.
Das Gegenteil von dem was man erreichen will, hat man scheinbar erreicht, die Leute vermuten hinter jedem umgefallenen Karton (weil man nicht reinsehen kann) eine Bombe. Man hat das Gefühl, jeder will der Erste sein, der eine Bombe findet. Auch kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass es Zeitgenossen gibt, “die jetzt ihren alten Koffer entsorgen wollen”. Nun gut, ausgelöst alles durch eine Attrappe, was selbst der Minister nicht mal wusste. Aber mal ehrlich, bei dem Minister wundert einen nichts mehr wirklich.