Köln:Ob der Trainer das überlebt?

Er ist neu in der Bundesliga und beginnt mit einem Paukenschlag beim 1.FC Köln.

Einem Paukenschlag der auch ganz schnell zur Trennung vom Trainer führen kann, nämmlich dann wenn der Verein keinen Erfolg hat. Podolski ist sowas eie die zentarle Identitätsfigur des 1.FC Köln. Ihn als Kapitän zu entmachten ist sicherlich eine “unnötige Baustelle” die man aufgerissen hat. Der Trainer setzt sich damit selber unter unnötigen Druck. Das ein erfahrener Sportdirektor Volker Fincke da nicht regulierend eingreift ist eigentlich ungalublich.FC Ärger.