Lettland:das ist mal ein Ergebnis

Fast 95 Prozent der Letten haben sich in einem Referendum für die vorzeitige Auflösung des Parlaments ausgesprochen.

Wie das öffentlich-rechtliche Fernsehen unter Berufung auf vorläufige Zahlen der Wahlkommission berichtete, stimmten 94,8 Prozent für die Parlamentsauflösung und vorgezogene Neuwahlen im September.Nur knapp fünf Prozent votierten demnach mit Nein. Die Wahlbeteiligung lag bei 44 Prozent. Das offizielle Ergebnis soll am Dienstag veröffentlicht werden. Der Grund für das noch von Ex-Präsident Valdis Zatlers gestern angesetzte Referendum war die Weigerung der Parlamentarier, die Immunität eines unter Korruptionsverdacht stehenden Abgeordneten aufzuheben.Das Volk hat auch in Lettland “die Schnauze voll”