Maschmeyer Group-Die Beteiligungen des Carsten Maschmeyer

Wer kennt ihn nicht? Nicht erst durch seine Liaison mit Frau Ferres ist Carsten Maschmeyer bekanntgeworden, sondern vor allem durch den Aufbau eines der erfolgrechsten Finanzvertriebe in Europa.Den hat er nun vor geraumer  bereits Zeit verkauft, wobei sich dann viele Menschen gefragt haben “was macht ein Erfolgsmensch wie Carsten Maschmeyer mit seinem Geld?”. Nun, wir von der Redaktion diebewertung.de, haben da mal recherchiert und so manchen Hinweis gefunden: 

Carsten Maschmeyer bündelt mit seinen Partnern und seiner Familie Beratungen, Unternehmen und Investitionen unter dem Dach der Maschmeyer Group. Dabei investiert er in unterschiedliche Bereiche. Auch Neugründungen gehören zum Geschäft der Gruppe. Gemeinsam mit dem Direktor des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie in München, Professor Florian Holsboer, gründete Carsten Maschmeyer das Biotechnologieunternehmen HolsboerMaschmeyer NeuroChemie GmbH. Die Firma erforscht und entwickelt Medikamente zur individualisierten Behandlung von Depressionen und Angsterkrankungen.

Zu den Investitionen gehört  auch die Beteiligung an der Mitteldeutschen Fahrradwerke AG. Die Aktiengesellschaft ist mit einem Marktanteil von 30 Prozent der größte Fahrradhersteller Deutschlands. Zum Unternehmen gehören etablierte Markennamen wie GRACE oder Steppenwolf.

Mit Papagei.com setzt die Maschmeyer Group auf Bildung im Bereich e-Learning. Es handelt sich um ein fortschrittliches Online-Sprachlernportal, mit dem jeder intuitiv Sprachen lernen kann.

Die Paladin Asset Management GmbH ist eine Vermögensverwaltung, die mit Aktieninvestments eine nachhaltige Wertsteigerung zum Ziel hat. So investierte die GmbH zum Beispiel in die Biofrontera AG, die ein Medikament  gegen weißen Hautkrebs entwickelt hat.

Die Alternative Strategic Investments GmbH investiert in Firmen aus den Bereichen Technologie, Gesundheit, erneuerbare Energien, Internet und Clean Tech. Die kurz Alstin genannte Gesellschaft beteiligte sich an zahlreichen Firmen wie 88tc88, Orderbird und HausMed. Inzwischen gehört auch Blacklane zur Gesellschaft. Über das Portal von Blacklane können via Smartphone Limousinen kurzfristig und zum Festpreis gebucht werden.

Die ebenfalls zur Group gehörende mic AG ist ein Frühphasenfinanzierer, der besonders junge Unternehmer unterstützt. Der Fokus der mic AG liegt auf Innovationstechnologien.

http://www.maschmeyer-group.de/unternehmen-beteiligungen.html