Mozilla

Mozilla hat am Montag bekannt gegeben, an einem eigenen Betriebssystem für das Internet, ähnlich Chrome OS von Google, zu arbeiten.

Es soll vor allem auf Tablets und Smartphones zum Einsatz kommen. Das System basiert auf der Gecko-Engine, die bereits im hauseigenen Browser Firefox sowie dem E-Mail-Programm Thunderbird eingesetzt wird, und heißt daher vorläufig “Boot to Gecko”.Das wird die vielen Mozilla Nutzer durchaus freuen.