Neue Bieter für Pininfarina

Der Autozulieferer Magna ist nicht der einzige Kauf-Interessent für den italienischen Autodesigner Pininfarina.
Nach Angaben der römischen Tageszeitung “Il Messaggero” (Donnerstagausgabe) sind auch die indischen Konzerne Bajaj Auto und Mahindra sowie aus China BAIC, JAC und Brillance Auto interessiert. Der Verkauf von Pininfarina soll bis 31. Dezember 2010 erfolgen. Die Fachzeitschrift “Automotive News Europa” hatte am Mittwoch über das Interesse der Magna für Pininfarina berichtet. Demnach könnte Pininfarinas Know-how die Palette von Dienstleistungen erweitern, die Magna Steyr in Graz anbietet. Pininfarina ist einer der erfolgreichsten Automobildesigner der Welt. Für die Chinesen wäre das vom Design her ein Quantensprung.