NEW York

Mehr als 1.700 homosexuelle Paare wollen sich am Sonntag in New York das Jawort geben und damit das Inkrafttreten des Gesetzes zur Homo-Ehe in der US-Metropole feiern.

Wie das Bürgermeisteramt mitteilte, waren im Vorfeld bereits 823 Eheschließungen beantragt worden. “Wir werden an diesem Sonntag Geschichte schreiben”, erklärte Bürgermeister Michael Bloomberg.