Pattex Nonnenmacher – der klebt an seinem Stuhl!

In der Öffentlichkeit äußert sich der Chef der norddeutschen Landesbank kaum noch, diesen Montag muss er erneut vor den Untersuchungsausschuss in Kiel.

Nonnenmacher gibt sich unwissend und unschuldig – er werde alles angemessen erläutern. Eine ideale Voraussetzung für einen Bankvorstand “unwissend und unschuldig”. Er kann bleiben, oder?