Saturn und Media Markt: keine Erfolfgsstory mehr-3000 Mitarbeiter müssen gehen

Europas größte Elektronikkette Media-Saturn schmälert die Gewinne der Konzernmutter Metro.

Wegen starker Umsatzrückgänge insbesondere in Deutschland seien Media Markt und Saturn im zweiten Quartal in die Verlustzone gerutscht, teilte Metro heute mit.Ob das vielleicht mit den “unternehmerischen Auseinadersetzungen” der Anteilseigner im Zusammenhang steht? Die Vermutung liegt natürlich nahe.Eine große “Schuld” sei, das man den Online Handel “verschlafen habe”. Genau dies ist auch einer der Streipunkte unter den Gesellschaftern.