Stensington Akademie bietet einzigartiges Studium für Finanzkommunikation

Stensington Akademie bietet einzigartiges Studium für Finanzkommunikation

(NL/7790465158) Hamburg, 02. Oktober 2012. Als erster Ausbildungsträger in Deutschland bietet die Hamburger Stensington Akademie einen Lehrgang mit Hochschulzertifikat zum Manager Finanzkommunikation an. Damit schließt Stensington die Lücke, die in vielen Unternehmen zwischen Vertrieb und fachgerechter Kommunikation besteht. Das Weiterbildungsangebot erlaubt den in der Finanzbranche Tätigen, eine marktgerechte, praxisnahe und qualitativ hochwertige Zusatzausbildung zu erwerben.

Mit unserem neu konzipierten und zukunftsfähigen Studienprogramm Certified Financial Communication Manager (CFCM) reagieren wir auf den steigenden Bedarf in diesem Segment. Durch die Kombination von Theorie und Praxis befähigen wir die Teilnehmenden, zukünftig eigene unternehmerische Ziele besser kommunikativ zu stützen, aber auch Leistungen von Dienstleistern besser steuern zu können, erklärt Akademieleiter Frank Heinrich. Angelegt auf vier Monate, startet das berufsbegleitende Zertifikat-Programm Mitte November. Mit zwölf Präsenztagen richtet es sich in erster Linie an bereits aktives Fach- und Führungspersonal im Bereich Finanzkommunikation bzw. an solche, die eine Tätigkeit in diesem Bereich anstreben.

Communications MBA mit Alleinstellungsmerkmal
Auch der viersemestrige MBA-Lehrgang bietet praxisrelevante und karrierefördernde Inhalte. Ziel des Communications MBA Media and Leadership ist die Verschmelzung der Expertise im Medien- und Kommunikationsbereich mit der persönlichen Kommunikations- und Führungskompetenz. Beides ist notwendig, um mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein Unternehmen erfolgreich zu führen, so Heinrich. Im Masterprogramm werden Themenbereiche behandelt, die eine erfolgreiche Führungskraft im Medien- und Kommunikationsmanagement benötigt, um fundierte Entscheidungen treffen zu können. Gleichzeitig gibt das Studium den Teilnehmenden das notwendige Rüstzeug mit an die Hand, um Informationen redaktionell zu verarbeiten und in heutigen Anforderungsprofilen erfolgreich agieren zu können, z.B. im Bereich der sozialen Medien”, so Heinrich weiter. Gleiches gelte auch für die Begleitung von Interner Kommunikation und deren Aufbereitung. Dabei bauen wir stark auf die vorhandenen Praxiserfahrungen, das Fachwissen der Teilnehmenden sowie die bisher erworbene Kompetenz in der Mitarbeiterführung, erklärt Heinrich abschließend.

Kontakt:
Stensington Internationale Management Akademie GmbH
Frank Heinrich
Königstraße 28
22767 Hamburg

T: 49 (0) 40 368800 36-0
E: info@stensington-akademie.de

www.stensington-akademie.de
Facebook: www.facebook.com/groups/stensington
Twitter: www.twitter.com/stensington

Über die Stensington Akademie und ihr Konzept
Die Stensington Internationale Management Akademie in Hamburg bietet für die Bereiche Marketing, Medien und Kommunikation ein berufsbegleitendes, zeitlich flexibles sowie inhaltlich praxis- und zukunftsrelevantes Studium an. Erworben werden können die international vergleichbaren Universitätsabschlüsse Master of Arts (M.A.), Master of Science (M.Sc.) und Master of Business Administration (MBA). Sie werden in Kooperation mit der renommierten staatlichen Donau Universität Krems vergeben, die zugleich die größte staatliche Weiterbildungsuniversität in Europa ist. Zur Auswahl stehen die Studienschwerpunkte Marken- und Marketingkommunikation, Corporate Media Management, Social Media und Online-Management sowie Sport- und Eventmanagement, und beim MBA die Studienvertiefung Media and Leadership. Zusätzlich bietet Stensington von November 2012 an den Zertifikatsabschluss Certified Finance Communications Manager (CFCM). Für die hohe Qualität der Lehrgänge stehen exklusive kleine Teilnehmergruppen, Projektarbeit und individuelle Studienbetreuung sowie eine Auswahl branchenerfahrener Dozenten. Das Studienangebot zeichnet sich durch ein realistisches Lern- und Trainingspensum aus und ermöglicht Networking in einem optimalen Umfeld. Das Gesamtkonzept ist auf die relevanten Anforderungen und Entwicklungen in Beruf und Karriere abgestimmt.

Die Stensington Akademie wird von Frank Heinrich geleitet. Heinrich hat seit 2005 bereits zwei private Bildungseinrichtungen in Hamburg mit aufgebaut und im Markt etabliert. Neben seiner Erfahrung im Bildungssektor blickt er auf eine erfolgreiche Tätigkeit im Medienmanagement zurück.

Kontakt:
gemeinsam werben
Thomas Galla
Sternstraße 102
20357 Hamburg
49 40 769 96 97 17
th.galla@gemeinsam-werben.de
www.gemeinsam-werben.de