UN Versuch des Vermittelns

UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon hat sein “tiefes Bedauern” über die Eskalation des Streits zwischen der Türkei und Israel geäussert.
Ban habe durch den von ihm in Auftrag gegebenen UNO-Bericht zur tödlichen Stürmung eines türkischen Schiffs der Gaza-Hilfsflotte durch Israel die beiden Länder «wieder zusammenbringen wollen», sagte ein UNO-Sprecher am Freitag in New York. Er bedauere sehr, dass dies nicht gelungen sei.Die USA riefen Israel und die Türkei auf, ihre langjährigen Beziehungen wieder zu verbessern. «Wir ermuntern beide Seiten, auf dieses Ziel hinzuarbeiten», sagte eine Sprecherin des US-Aussenministeriums in Washington. Die Türkei hatte als erster mehrheitlich muslimischer Staat Israel 1949 anerkannt.