Unternehmer-Loge die Abrechnung eines alten verbitterten Mannes?

Diesen Eindruck kann man bekommen, wenn man weiss wer hinter diesem Projekt steht.

Es ist Ignaz Walter, der gescheiterte Bauunternehmer aus Augsburg, der heute noch den Banken und der Politik eine Mitschuld an seinem Scheitern als Unternehmer gibt.Aus der breiten Öffentlichkeit war Ignaz Walter nachdem Crash seines Unternehmens “fast” verschwunden.Warum er jetzt 2,5 Millionen oder mehr in so ein Projekt investiert, daß weiss nur er.Vielleicht will er es ja allen “heimzahlen” von denen er sich na sagen wir mal “im Stich gelassen fühlt.Vielleicht macht er das ja auch um nochmals Jemand zu sein für den man Respekt empfindet.Den mit Geld erkaufen, ob das der richtige Weg ist?