Volkswagen-Coup in Österreich

Jetzt heißt es – Hier kaufen Sie bei VW direkt – Familiengesellschafter der Porsche Holding Gesellschaft mbH, Salzburg, haben den Beschluss über die Ausübung der Put-Option zur Veräußerung des operativen Geschäftsbetriebs der Porsche Holding Salzburg (PHS) an Volkswagen gefasst.
Die entsprechende Put-Option wurde am Mittwoch ausgeübt. Die Übertragung der Vertriebsgesellschaft wird zu einem fixierten Preis von 3,3 Milliarden Euro voraussichtlich im Laufe des ersten Halbjahrs 2011 erfolgen, spätestens bis zum 30. September 2011. So langsam wird Volkswagen zum größten Automobilkonzern der Welt. Wie hieß es früher “big is beautiful”.