Warum muss eigentlich immer erst “das Kind in den Brunnen fallen”?

Die EU-Staaten wollen nach dem Fund von Paketbomben in Flugzeugen Sicherheitslücken bei der Luftfrachtkontrolle schließen.

In erster Linie müsse die Sicherheit an Flughäfen in Drittstaaten verbessert werden, sagte der deutsche Innenminister Thomas de Maiziere nach dem Treffen mit seinen EU-Amtskollegen am Montag in Brüssel. Eine Arbeitsgruppe der Innen-und Verkehrsminister soll gemeinsam mit der EU-Kommission Vorschläge dazu vorlegen. Einigkeit habe unter den Innenministern außerdem geherrscht, die bisher zersplitterten Zuständigkeiten für die Luftfrachtsicherheit neu zu ordnen.