Wöllers Problem

Gegen Sachsens Kultusminister Roland Wöller (CDU) werden Plagiatsvorwürfe laut.

Auf der Internetplattform “VroniPlag” sind Auszüge der Doktorarbeit des 41-Jährigen veröffentlicht, die Plagiate aus einer Magisterarbeit eines Studenten belegen sollen. Auch die Universität Dresden nannte die Übereinstimmungen in einer Prüfung bereits “bedenklich”. Herr Wöller, treten Sie zurück?!