Wulff’s Meinung

Bundespräsident Christian Wulff hat die Banken aufgerufen, ebenfalls ihren Beitrag zur Lösung der Krise zu leisten.

Es könne nicht akzeptiert werden, dass die Banken immer noch an Griechenland verdienten in der Hoffnung, “dass der Staat sie schon nicht fallen lassen wird”, sagte Wulff in der ARD-Sendung “Farbe bekennen”. “Auch die Banken, auch diejenigen, die im Finanzmarkt profitieren, müssen ihren Beitrag bringen”, forderte Wulff.