ZDF zeigt Verantwortung

Nach dem schweren Unfall von Samuel Koch in der ZDF-Show “Wetten, dass..?” betreut der Sender den Wettkandidaten und seine Familie. Eine spezielle Versicherung kommt für die Behandlungskosten auf. Moderator Thomas Gottschalk wird am kommenden Wochenende wieder auf dem Bildschirm zu sehen sein.

Nach Angaben von ZDF-Programmdirektor Thomas Bellut hat der Sender eine spezielle Unfallversicherung für alle Wettkandidaten abgeschlossen. Im Fall Samuel Koch seien sogar schon Zahlungen für die Behandlung geleistet worden, sagte er der “Bild”. Für Folgekosten komme erst einmal die Versicherung auf.

“Selbstverständlich wird sich auch das ZDF weiterhin um Samuel kümmern. Wir lassen weder ihn noch die Familie alleine.” Er stehe in ständigem Kontakt mit der Familie, sagte Bellut. Außerdem kümmere sich ein eigenes Team des Senders in Düsseldorf um die Angehörigen.