Erfahrung mit Immobilienfonds

Aktuelles Beispiel ist die Berichterstattung über Morgan Stanley, hier zum Beispiel im Spiegel. Mehr als 5,4 Milliarden hat dieser Fonds “verzockt”.
Wer verliert sind wieder mal die Anleger. das Unternehmen selber hat sicherlich wiedereinmal seinen “Schnitt” gemacht.

Aber es gibt in dieser Branche nicht nur schlechte Nachrichten, wobei mal ehrlich gesagt eine gute Nachricht ist eigentlich keiner Zeitung und keinem Internetportal eine Notiz wert. Sind wir an guten Nachrichten nichtmehr interessiert?

Wir wollen aber auch einmal die positiven Nachrichten, vorallem Initiatioren, hervorheben. Positive Nachrichten sind wichtig für den Markt. Der Kunde hat ja bald den Eindruck “ich kann in nichtsmehr eine Investition tätigen”.

Wir wollen ziegen das dem nicht so ist!