Griechenland Debatte muss ein Ende haben

Nach der Krise ist vor der Krise.

Die Europäische Zentralbank (EZB) befürchtet Ansteckungsgefahren in der Eurozone nach der Umschuldungsdebatte um Griechenland und fordert Reformen und mehr Kontrolle. Die Deutsche Bundesbank versetzten die Beschlüsse des Eurogipfels in Alarmstimmung: Bundesbankpräsident Jens Weidmann warnte vor einer Transferunion und schwindender Haushaltsdisziplin in Europa. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel mahnte zu Geduld mit der Regierung in Athen. “Ich finde, Griechenland hat auch eine Chance verdient”, sagte sie. Recht hat Frau Merkel.