Mit Geld musste die Bahn noch nie rechnen – es kommt ja vom Steuerzahler – Stuttgart21

Wundert einen das wirklich? Nein! Alle Großprojekte werden erstmal “billig gerechnet”, um es dem Bürger zu verkaufen. Jeder weiss, das es letztlich für den Preis nicht zu haben sein wird, das Großprojekt. Und der Bürrger ist ja immer noch da, um das zu bezahlen.

Eine detaillierte Kostenplanung lässt die Zweifel an den Berechnungen der Bahn zum Bahnprojekt “Stuttgart 21” wachsen. Laut Medienberichten sind die Kosten für den umstrittenen Neubau der Bahn zu niedrig angesetzt.