Privatunterkünfte: auch für Geschäftsreisen eine Alternative

Marktführer Airbnb gibt Tipps für erfolgreiche Dienstreisen bei privaten Gastgebern

Privatunterkünfte: auch für Geschäftsreisen eine Alternative

Mit Airbnb können sich Geschäftsreisende nach einem anstrengenden Meeting-Marathon ganz wie Zuhause fühlen. (Bild: Airbnb)

Hamburg, 10.10.2012 – Mit über 10 Millionen gebuchten Übernachtungen hat sich Airbnb als Marktführer für die Vermittlung von privaten Unterkünften einzigartiger Urlaubserlebnisse etabliert. Warum die positiven Erfahrungen aus dem Urlaub mit Airbnb nicht auch auf Dienstreisen übertragen? Die folgenden Tipps und Hinweise fassen zusammen, welche Vorteile diese Art zu reisen auch für Geschäftsleute hat und was dabei beachtet werden sollte.

Komfortable Buchung – selbst von unterwegs

Über Airbnb kann mit wenigen Klicks die passende Übernachtungsmöglichkeit in über 30.000 Städten weltweit gefunden werden. Die Suche auf der Übersichtskarte des Zielortes zeigt auf einen Blick, welche Unterkünfte in der gewünschten Umgebung verfügbar sind. Ein weiterer Helfer: Die sogenannte “Match”-Funktion, die eine Reservierungsanfrage bequem an mehrere Gastgeber gleichzeitig verschickt. Viele Gastgeber erlauben sogar eine Sofort-Buchung. So finden zum Beispiel Besucher einer Messe optimal gelegene Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Messegeländes – nicht nur eine gute Alternative, wenn angrenzende Hotels bereits ausgebucht sind.

Airbnb Service

Airbnb erstellt für jede Buchung selbstverständlich eine Rechnung. Dies ermöglicht die reibungslose Integration der Airbnb-Buchung in die Unternehmensabläufe. Außerdem steht Airbnb bei allen Fragen zur Buchung und weiteren Abwicklung persönlich zur Verfügung. Das deutsche Service-Team ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr zum Festnetz-Tarif zu erreichen. Unter der gleichen Telefonnummer erreicht man außerdem die Mitarbeiter der Buchungshotline, die gern eine geeignete Unterkunft raussuchen und mit der konkreten Buchung helfen.

Für jede Anforderung die passende Unterkunft

Dank der großen Auswahl auf Airbnb findet jeder Gast die passende Unterkunft. So bietet ein ganzes Appartement viel Platz und Ruhe, ein Zimmer bei einem privaten Gastgeber ermöglicht den persönlichen Kontakt und erholsamen Ausgleich nach einem anstrengenden Arbeitstag. Nicht nur Unternehmensberater oder Mitarbeiter auf Montage, die “auf Zeit” in einer fremden Stadt leben, schätzen die heimische Atmosphäre in einer privaten Unterkunft und den persönlichen Kontakt zum Gastgeber. Wer möchte, genießt das Feierabend-Bier gemeinsam oder fragt nach den schönsten Laufstrecken für den sportlichen Ausgleich. Airbnb organisiert zudem Sightseeing-Touren für Gäste, um ihnen nach zahlreichen Sitzungen in Meetingräumen auch ein Gefühl für die Stadt zu vermitteln.

Viele Unternehmen legen zudem Wert darauf, den Zusammenhalt im Team zu stärken. Auch hier kann Airbnb eine attraktive Lösung sein. Arbeitskollegen buchen für eine Geschäftsreise die gleiche Unterkunft: Das Unternehmen spart dabei nicht nur Geld, sondern schafft gleichzeitig einen persönlichen Rahmen, damit sich Kollegen untereinander besser kennenlernen können.

Effiziente Anreise

Airbnb Gastgeber geben gern Tipps zur schnellsten Anfahrt und zur Anbindung an den Nahverkehr. Bei der Ankunft erwartet den Gast zwar keine Rezeption, die rund um die Uhr geöffnet hat – dafür ein freundlicher Gastgeber, vielleicht ein gefüllter Kühlschrank und das schöne Gefühl, fast zuhause zu sein. Auch ihre Ortskenntnissen geben die Airbnb Gastgeber gerne weiter, das spart viel Zeit, sowohl bei der Anreise, als auch im Alltag. Sie geben Tipps, wo man den leckersten morgendlichen Kaffee bekommt, weisen den schnellsten Weg zum Termin und geben vielleicht auch die entscheidende Restaurant-Empfehlung für ein erfolgreiches Geschäftsessen.

Kein unnötiges Gepäck

Um unnötiges Gepäck zu vermeiden, kann mit dem Gastgeber im Vorfeld abgestimmt werden, was vor Ort zur Verfügung steht und (meist selbstverständlich) mitbenutzt werden kann. Das reicht vom Internetzugang bis zum Haarshampoo, von der Waschmaschine bis zum Bügeleisen für Hemd und Bluse.

Flexibilität vor Ort

Von unterwegs Zugriff auf alle wichtigen Reise-Informationen zu haben, ist für einen reibungslosen Ablauf unabdingbar. Mit der Airbnb-App ist das selbstverständlich. Und wer spontan über Nacht bleiben muss, kann auf die bequeme Umkreissuche zurückgreifen, die kurzfristig verfügbare Unterkünfte im Umkreis anzeigt. Wie gut diese Features funktionieren, zeigt sich an den Nutzer-Zahlen – die App wurde bereits über eine Million Mal heruntergeladen.

“Nicht nur im Urlaub, sondern auch auf Dienstreisen profitieren Reisende von den umfassenden Services von Airbnb. Geschäftsreisende finden bei uns die passende Unterkunft und werden dann sowohl bei den Vorbereitungen, als auch während der Reise optimal von uns und den Gastgebern betreut”, so Gunnar Froh, Geschäftsführer von Airbnb Deutschland.

Airbnb, 2008 im Silicon Valley in San Francisco gegründet, ist der weltweit bekannteste Community-Marktplatz, um außergewöhnliche Unterkünfte rund um den Globus zu entdecken, zu buchen und zu vermieten – online oder über ein Mobiltelefon. Egal ob eine Wohnung für eine Nacht, ein Schloss für eine Woche oder eine Villa für einen Monat – Airbnb bietet einzigartige Reiseerlebnisse für jeden Geldbeutel in mehr als 30.000 Städten und 192 Ländern. Unzählige Sicherheitsfunktionen und der erstklassige Kundenservice garantieren den reibungslosen Ablauf. Gleichzeitig ist Airbnb die einfachste Möglichkeit, Millionen von Reisebegeisterten die eigene Wohnung zu präsentieren und so mit ungenutztem Wohnraum Geld zu verdienen.

Airbnb ist Vorreiter der sogenannten Collaborative Consumption – einer Bewegung, die das Teilen von persönlichen Gegenständen mit anderen Menschen über das Internet bezeichnet. Ziel ist eine nachhaltigere Nutzung bestehender Ressourcen und die Wandlung zu einer Gesellschaft, die sich nicht länger durch Besitz, sondern vielmehr durch Zugang definiert.

Mehr Informationen zu Airbnb finden Sie unter www.airbnb.de.

Kontakt:
Airbnb
Lena Sönnichsen
Großer Burstah 46-48
20457 Hamburg
0151 582 403 08
lena.s@airbnb.com
http://www.airbnb.de

Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Julia Maria Kaiser
Sendlingerstraße 42A
80331 München
+49 (0) 89-211 871-42
jk@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de